Kloster Fürstenfeld-Haus 8

heilsames Singen mit Beate Reimann und Angela Krüger-Singen mit Trauernden




Aktuelle Termine 2020
Die nächsten Termine in Fürstenfeldbruck, Haus 8 sind jeweils ab 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr:
Beachte es gibt zwei Veranstaltungsorte:
Dienstags Fürstenfeldbruck und außerdem
freitags in Germering- bitte klicken, Termine >>>


2020 März 10.03.  im Haus 8 in Fürstenfeldbruck
2020 April Osterferien fällt aus

2020 Mai 12.05.  im Haus 8 in Fürstenfeldbruck
2020 Juni Pfingstferien fällt aus

2020 Juli 14. 7. im Haus 8 in Fürstenfeldbruck
2020 August/ September Ferien fällt aus

2020 Oktober 13.10.  in der Klosterkirche
2020 November 10.11. im Haus 8 in Fürstenfeld

2020 Dezember 8.12. im Haus 8 in Fürstenfeld




Herzlich Willkommen!

>>>>>   weitere Termine und Infos werden hier bekannt gegeben!   <<<<

Singen: 18:30-20:00 Uhr
 
"Heilsames Singen"NEU in der Klosterkirche/Chorraum in Fürstenfeldbruck. Einfache Melodien und "Stille zum Atemholen" geben neue Kraft für den Alltag. Heilsames Singen in Fürstenfeld gibt es seit März 2015.


Wo in Fürstenfeldbruck?
Nur im Sommer direkt in der Klosterkirche/Chorraum
Adresse: Fürstenfeld 7, 82256 Fürstenfeldbruck
In der kühlen Jahreszeit im Haus 8 gegenüber der Klosterkirche, rechts neben dem Klosterladen, ein eigener Eingang.

Wo in Germering ?





für wen?
In Gemeinschaft gesungene einfache Melodien und Stille zum Atemholen
geben neue Kraft für den Alltag. Es geht ganz ohne Noten, nur mit der
Freude an der eigenen Stimme. Musikerin Angela Krüger sorgt für die musikalische Begleitung und
Seelsorgerin Beate Reimann für den stimmungsvollen Rahmen.

Veranstalter
1. Fürstenfeldbruck: Haus 8 ist ein von der KEB gefördertes Pilotprojekt.
Beate Reimann: Pastoralreferentin im Pfarrverband-Info: 0171 -86 44 702.
Angela Krüger: Musikalische Leitung

2. Germering: Heilsames Singen in Germering wird veranstaltet von St Martin Stadtkirche Germering bei München. Ansprechpartner sind Pastoralreferent Herr Kube
Musikalische Leitung: Angela Krüge



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen